Hamburg (ots) –

Ob bei der Einführung eines neuen Produkts oder der Steigerung der Markenbekanntheit – PR-Kampagnen sind in der Kommunikationsarbeit von großer Bedeutung. Damit sie gelingen, ist ein breites Spektrum an Aufgaben zu bewältigen, u.a. die Recherche des Marktumfeldes, die Ideenfindung, Konzeption, Präsentation der Vorschläge und die präzise Ausarbeitung sowie Umsetzung von Maßnahmen. Und nicht zuletzt die Erfolgsmessung, um den Impact der Kampagne zu bewerten.

ChatGPT für die effektive Planung und Durchführung von PR-Kampagnen – von der Idee bis zur Durchführung

In unserer praxisorientierten Inhouse-Schulung erfahren Sie, wie Sie all diese Schritte mithilfe von KI effizienter gestalten. Sie lernen, wie Sie ChatGPT einsetzen, um eine PR-Kampagne von der Idee bis zur Erfolgsmessung effektiver zu planen und durchzuführen.

Sie erleben am praktischen Beispiel, wie eine PR-Kampagne durch die Nutzung von KI-Tools wie ChatGPT und durch Prompting entsteht, wo Sie der KI viel zutrauen können und bei welchen Tätigkeiten Sie eher vorsichtig sein müssen. Am Ende des Webinars wissen Sie, wie Sie Ihr zukünftiges Toolkit für PR-Kampagnen aussehen sollte, damit Sie hilfreiche Produktivitätspotenziale heben können.

Das Programm lässt sich nach Absprache auf Ihren individuellen Bedarf anpassen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre individuellen Gegebenheiten und besondere Fragestellungen vorab mit der Referentin zu teilen, so dass Cordula Lochmann sich gezielt auf Ihre spezifischen Anforderungen einstellen kann. Selbstverständlich gibt es während der Schulung ausreichend Raum für Ihre Fragen. Anhand von kleinen Aufgaben können Sie das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen und Ihre Ergebnisse in der Gruppe und mit der Referentin teilen und reflektieren.

Programm

– Was Sie über die Theorie von generativer KI wissen müssen, um die Möglichkeiten im praktischen Einsatz beurteilen zu können
– Welche Prompting-Regeln und -Bausteine Ihnen wirklich weiterhelfen
– Wie Sie eine PR-Kampagne KI-gestützt planen und durchführen: Prompting-Praxis mit der Möglichkeit, diese selbst auszuprobieren
– Wie Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Agentur die Anwendungsfälle finden, die Sie mit KI effizienter bearbeiten können
– Fragen der Teilnehmenden

Für eine gewinnbringende Teilnahme ist neben ersten Erfahrungen mit ChatGPT die Verfügbarkeit eines Zugangs zum eigenen ChatGPT-Account während des Webinars erforderlich. Damit können die Teilnehmenden z. B. einzelne Praxisaufgaben selbst umsetzen oder einzelne Prompts unmittelbar nachvollziehen.

Diese Schulung richtet sich an Verantwortliche aus Unternehmen und Agenturen, die für die Weiterentwicklung der PR-Arbeit und die Berücksichtigung von KI im internen Workflow und bei Fragen der Wertschöpfung zuständig sind. Erste konkrete Erfahrungen in der Nutzung von ChatGPT sind für eine gewinnbringende Teilnahme erforderlich. Die Schulung bietet einen besonderen Mehrwert für diejenigen, die den Übergang von gelegentlicher Nutzung und Experimentieren hin zu einem systematischen Einsatz von KI-Tools in den täglichen Arbeitsabläufen der PR-Arbeit planen.

Die Referentin Cordula Lochmann ist seit über zehn Jahren Geschäftsführerin der Digitalagentur SnipClip (https://snipclip.com/generative-ki). Seit 2020 hat sie sich intensiv mit der Nutzung generativer KI zur Content-Erstellung beschäftigt und begann 2021 mit ihrer Agentur an KI-Projekten zu arbeiten. Seit der Einführung von ChatGPT teilt Cordula Lochmann ihr Fachwissen regelmäßig in Webinaren, Workshops und auf Konferenzen. Im Fokus steht dabei die Frage, wie Unternehmen KI erfolgreich in ihre Wertschöpfungskette integrieren können.

Eckdaten:

– Dauer: ja nach inhaltlichen Anforderungen 5 – 6 Stunden zzgl. Pausen
– Kosten für Vorbereitung und Durchführung: abhängig von vereinbarter Dauer, Besonderheiten und individuellem Anpassungsbedarf. Auf Wunsch erstellen wir für Sie gerne ein Angebot.
– Termin: nach Absprache
– Durchführung: nach Absprache in unseren Räumen, in externen Locations oder bei Ihnen im Unternehmen. Oder als Online-Format auf zoom.

Pressekontakt:
Weitere Informationen und ein Angebot erhalten Sie bei:
Marcus Heumann, Leiter der news aktuell Academy
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 40 / 4113 32845
Original-Content von: news aktuell Academy, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein