Hamburg (ots) –

Nein ist ein wichtiges Wort – erst recht im Arbeitsalltag. Denn nur wenn es ein Nein gibt, hat auch das Ja seine Bedeutung und Berechtigung. Dr. Simone Richter erklärt, wie Sie den Widerspruchsgeist für sich erkunden und darin Mittel, Sinn und Wert entdecken. Sie zeigt gute Wege auf, zum eigenen Nein zu kommen und dem Fluch des Nettseins zu entkommen.

So erzielen Sie die gewünschte Wirkung, wenn Sie Anfragen absagen, Aufträge ablehnen oder mit Vorschlägen nicht einverstanden sind

Ein Nein auszusprechen, fällt uns meistens schwer. Aus Angst, anzuecken oder zu verletzen, als unkooperativ zu gelten oder abgelehnt zu werden, vermeiden wir es lieber. Wer nein sagt, gilt schnell als schwierig, als unzugänglich, als unkollegial.

Nein: vier Buchstaben, die vieles bewirken. Ein Nein zwingt Sie, Position zu beziehen. Es ermöglicht Ihnen, sowohl auf persönlicher als auch beruflicher und gesellschaftlicher Ebene eine Grenze zu ziehen. Sie zeigen klare Kante, was ein wichtiger Teil der Qualitätssicherung im sachlichen und fachlichen Kontext ist. Wenn Sie das Nein durchsetzen, lenken Sie Kommunikation in die gewünschte Richtung – bei selbstbewussten ebenso wie bei unsicheren Gesprächspartnern.

Das Nein ist ein wichtiges Tool. Erfahren Sie, welchen unerwarteten Mehrwert ein Nein bringen kann. Und wie Sie das Nein im Austausch mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten zielführend zur Geltung bringen.

Programm

– Warum wir ein Nein gerne vermeiden
– Sinn und Wert von Wider- und Einsprüchen
– Nein als Instrument der Selbstbehauptung
– Nein als Schutz persönlicher Ressourcen
– Nein im Sinne erfolgreicher Prozesse
– Wie das Nein mit Wertschätzung gelingt
– Nutzen und Mehrwert in Geschäftsbeziehungen und im Team
– Warum ein Nein auch Körpersprache braucht

Das Webinar ist geeignet für alle, dieselbstbestimmt leben und eigenständige Entscheidungen treffen wollen und somit auf das Nein gar nicht verzichten können. Nein-Sagen lässt sich lernen. Wer mutig ist und es richtig anwendet, kann mit den vier Buchstaben vieles bewirken.

Referentin Dr. Simone Richter (https://www.linkedin.com/in/simone-richter-5b310419a/) ist freiberufliche Kommunikationstrainerin, erfahrene PR-Beraterin und Texterin. Sie begleitet und betreut Unternehmen und Institutionen aus verschiedenen Branchen sowie Bildungseinrichtungen und die öffentliche Hand und kennt die Bedürfnisse von Mittelstand und Industrie. Als diplomierte Germanistin, promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und ehemalige Redakteurin der Stuttgarter Zeitung kennt sie das Feld der internen und externen Kommunikation gleich aus verschiedenen Perspektiven. Und rundet als Redenschreiberin sowie als Ghostwriterin für Fach- und Sachbücher ihr Profil ab. Als ehemalige Präsidentin der Wirtschaftsjunioren Esslingen engagiert sie sich ehrenamtlich im Netzwerk junger Unternehmer.

Eckdaten zum Online-Seminar Mutig, respektvoll und wirkungsvoll Nein sagen

– Termin: Montag, 27. Mai 2024, 15:00 – 16:30 Uhr
– Teilnahmegebühr: 115 Euro zzgl. Mwst. / 136,85 Euro inkl. Mwst.
– Mindestgruppengröße: 10 Personen
– Stornierung: kostenfrei möglich bis 7 Tage vor dem Durchführungstermin

Hier geht´s zur Anmeldung (https://www.eventbrite.com/e/mutig-respektvoll-und-wirkungsvoll-nein-sagen-tickets-810265364517?aff=Presseportal).

Mehr Informationen zur news aktuell Academy (https://www.newsaktuell.de/academy/)

Pressekontakt:
Marcus Heumann, Leiter der news aktuell Academy
[email protected]
Telefon: +49 40 / 4113 32845
Original-Content von: news aktuell Academy, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein