Lüneburg (ots) –

Wer die extremen Preisschwankungen an deutschen Tankstellen zu nutzen weiß, spart bei einem einzelnen Tankvorgang schnell mal 10 Euro. esyoil Benzinpreise macht es leicht, individuelle Anforderungen in die Marktbeobachtung einzubeziehen. Mit der Preisvergleich-App lässt sich passend zum eigenen Tagesablauf das bestmögliche Einsparpotenzial herausholen.

Als Profis für digitale Marktplätze und Preisvergleiche mit langjähriger Expertise in der Heizölbranche haben sich die Entwickler von esyoil jetzt den Tankstellenmarkt vorgenommen. Das Ergebnis: Eine intuitiv bedienbare App mit cleveren Funktionen für transparente Kaufentscheidungen.

esyoil Benzinpreise Vorteile:

– mehrere Watchlists erstellen und nach individueller Funktion benennen
– Watchlist speziell auf eigene Bedürfnisse zuschneiden
– Zeitfenster und Tankwecker
– Vorab-Prognosen und aktuelle Preise per Push
– Watchlist nach Sorten (Super E5, Super E10 und Diesel)
– Tankstellen im Umkreis oder entlang der Route finden
– intuitiv bedienbar
– keine Werbung
– kostenfrei und ohne Anmeldung nutzen
– für Android, (iOS in Entwicklung)

Günstig tanken ist planbar – Prognosen, Zeitfenster und Tankwecker individuell nutzen

Fahre ich regelmäßig die gleiche Strecke zum Job, lege ich eine Watchlist „Arbeitsweg“ an, wähle die favorisierten Tankstellen aus und stelle ein, welche Tage und Zeiten (morgens, mittags, abends) bequem zu meinen Plänen passen. Ich aktiviere den Tankwecker und bekomme drei Stunden vor Beginn des Zeitfensters per Push-Nachricht eine unverbindliche Preisprognose. Zu Beginn des Tankzeitfensters folgen die aktuell günstigsten Preise für alle Tankstellen auf meiner Watchlist.

Wer auf unterschiedlichen Routen unterwegs ist, ob im Urlaub, im Alltag oder ganz einfach nur Familienmitglieder mit dem günstigsten Preis auf dem Laufenden halten möchte, legt entsprechende Watchlists an. Nutze ich mehrere Fahrzeuge, die unterschiedlichen Kraftstoff brauchen, gibt es z. B. die Watchlist „E10“ für den Pkw und „Diesel“ für mein Wohnmobil.

Einsparpotenzial: „wann“ oft wichtiger als „wo“

„Wir beobachten über unsere historischen Daten für jede Tankstelle Preisunterschiede von teilweise über 20 Cent an einem Tag. Für einmal volltanken summiert sich das Einsparpotenzial also schnell auf 10 Euro und mehr. Oft entscheidender als die Frage, wo ich tanke, ist eher die Frage, wann ich tanke“, betont Tobias Cramer von Clausbruch, Geschäftsführer der agital.online GmbH, zu der esyoil gehört.

Einfacher Einstieg bei maximaler Transparenz

Besonders am Herzen liegt den Entwicklern ein niedrigschwelliger Einstieg in den Preisvergleich für Verbraucherinnen und Verbrauchern, verbunden mit maximaler Transparenz.

„Preistransparenz herzustellen, ist uns schon lange ein Anliegen. Das entspricht unserer Unternehmens-DNA. Da war es nur logisch, eine App für den Kraftstoffmarkt zu entwickeln“, erklärt Tobias Cramer von Clausbruch. esyoil, heute ein Dienst der agital.online GmbH, betreibt seit 2002 einen Preisvergleich für Heizöl und war damit Pionier in der Heizölbranche.

Pressekontakt:
Tobias Cramer v. Clausbruch
[email protected]
04131 680 498 00
Original-Content von: agital.online GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein