Köln (ots) –

In der Ausgabe 04/2024 des Mitgliedermagazins (https://e-paper.acv.de/profil-2024-04/#0) ACV PROFIL liefert der ACV Fakten und praxisnahe Tipps rund um Kindersicherheit im Straßenverkehr und stellt seine neue Initiative „Schulweg-Champions“ vor.

Die Sicherheit von Kindern im deutschen Straßenverkehr hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert. Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass Ende der 1990er Jahre fast doppelt so viele Kinder verunglückten wie 2022. Trotz dieser positiven Entwicklung ereigneten sich 2022 immer noch rund 25.800 Verkehrsunfälle mit Kindern.

In der Titelgeschichte (https://e-paper.acv.de/profil-2024-04/#8) der aktuellen ACV PROFIL erklärt der ACV Automobil-Club Verkehr, warum Kinder zu den verletzlichsten Verkehrsteilnehmern gehören und somit besonders geschützt werden müssen. Der Artikel gibt Ratschläge, wie andere Verkehrsteilnehmer Unfallrisiken minimieren können und geht auf Expertenmeinungen einer Verkehrspsychologin und eines Polizeihauptkommissars ein.

Neue ACV Initiative „Schulweg-Champions“

Mit seiner neuen Initiative „Schulweg-Champions“ setzt sich der ACV aktiv für Kindersicherheit im Straßenverkehr ein. Den Startschuss bildet ein in Kooperation mit der Polizei Köln entstandenes Lernheft für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren, das der Club zu Beginn des neuen Schuljahres kostenlos zur Verfügung stellt. Das Heft vermittelt wichtige Verkehrsregeln auf spielerische Weise und bietet Eltern sowie Bezugspersonen Tipps zur Unterstützung der Verkehrskompetenz ihrer Kinder. Zusätzlich zur digitalen Veröffentlichung auf der ACV-Website wird das Lernheft als Teil eines Schulstarterpakets an alle Erstklässlerinnen und Erstklässler der Kölner Grundschulen verteilt. Eltern und Lehrer können Schulen bis zum 07.07.2024 über die Radio Köln Website (https://www.radiokoeln.de/artikel/aktion-schulweg-champions-fuer-mehr-sicherheit-fuer-kids-2015138.html) für die Aktion anmelden.

Weitere Schwerpunkte der neuen ACV PROFIL

Automobiljournalist und Moderator Alexander Bloch erläutert im Interview (https://e-paper.acv.de/profil-2024-04/#24), warum er optimistisch in die Zukunft der Mobilität blickt. Außerdem gibt der ACV in der Ratgeber-Rubrik (https://e-paper.acv.de/profil-2024-04/#32) pünktlich zur Reisezeit zehn Tipps für mehr Sicherheit und Entspannung während des Urlaubs mit dem Auto. Das kostenlose e-Paper ist über die ACV-Website abrufbar: https://e-paper.acv.de/profil-2024-04/#0

Pressekontakt:
Philipp Mathey
Pressesprecher
ACV Automobil-Club Verkehr
An der Wachsfabrik 5
50996 Köln
Tel.: 02236 94 98 104
[email protected]
Original-Content von: ACV Automobil-Club Verkehr, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein