Schiphol/Berlin (ots) –

Athlon kooperiert mit Digital Charging Solutions, um seinen Kunden den Umstieg auf elektrisches Fahren zu erleichtern. Durch diese Partnerschaft erhalten die Kunden von Athlon einen bequemen Zugang zum größten und am schnellsten wachsenden, voll integrierten öffentlichen Ladenetz in Europa. Sie können an mehr als 600.000 Ladepunkten in 30 Ländern mit nur einer Karte oder per App laden und bezahlen. Die DCS-Dienste sind DSGVO-konform und garantieren eine erstklassige Datenqualität für eine einfache Abrechnung.

Athlon CEO Christian Schüler: „Ein nahtloses Ladeerlebnis ist der Schlüssel für den Übergang zur Elektromobilität. Wir haben uns für die Partnerschaft mit DCS entschieden, um unseren Kunden den Zugang zum größten Ladenetz Europas zu ermöglichen und ihnen damit das elektrische Fahren so komfortabel wie möglich zu machen.“

Jörg Reimann, CEO von DCS, über die Partnerschaft: „Wir freuen uns, mit Athlon zusammenzuarbeiten, die viel Wissen über EV-Fahrer und ihre Bedürfnisse mitbringen. Unsere Technologie ist in die Navigationssysteme vieler Automobilhersteller integriert, so dass der Fahrer sicher sein kann, dass die Optionen, die ihm auf der Strecke geboten werden, auch tatsächlich verfügbar sind. Reichweitenangst gibt es nicht mehr für Menschen und Unternehmen, die DCS-Technologie und preisgekrönte Dienstleistungen nutzen.“

Athlon unterstützt die Elektrifizierung von Flotten unter Berücksichtigung der Perspektiven, Bedürfnisse und Erfahrungen von Kunden, Lieferanten und Partnern. Ein Gesamtpaket, inklusive Ladeoptionen, hilft den Fahrern beim Umstieg auf Elektrofahrzeuge. Athlon wird die Lösung 2024 schrittweise in Europa einführen und die Kunden entsprechend informieren.

Über Athlon

Athlon ist einer der führenden Anbieter für Fahrzeugleasing und Flottenmanagement in Europa und verwaltet rund 400.000 Fahrzeuge. Athlon führt, unterstützt und liefert seit mehr als 100 Jahren die Flotten- und Mobilitätslösungen, die für unsere Kunden, die Gesellschaft und das Unternehmen am besten sind. Athlon hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und ist in 20 Ländern Europas aktiv, direkt oder über Partner. Athlon ist Teil der Mercedes-Benz Mobility AG.

Athlon – Getting you there.

Über DCS

Die Digital Charging Solutions GmbH (DCS) entwickelt digitale Ladelösungen für Automobilhersteller und Flottenbetreiber und ist damit einer der wichtigsten weltweiten Treiber des Wandels zur Elektromobilität. Die White-Label Ladelösungen der DCS ermöglichen es OEMs und Flottenbetreibern, ihre Elektromobilitätsstrategien zu verwirklichen. Mit dem DCS-eigene Ladedienst CHARGE NOW profitieren EV Fahrer auch direkt vom Zugang zu einem der größten Ladenetze Europas. Denn mit integrierten digitalen Lösungen macht DCS das Laden an Ladestationen einfach, sicher und komfortabel. Dabei bietet die Digital Charging Solutions GmbH mit mehr als 600.000 Ladepunkten in 31 Märkten weltweit (Europa u. Japan) und länderübergreifendem Laden Zugang zum größten Ladenetzwerk in Europa. Seit Anfang 2019 ist die Digital Charging Solutions GmbH Teil des Mobility Joint Ventures der BMW Group und der Mercedes-Benz Group. Im Herbst 2021 wurde bp zum dritten Shareholder.

Weitere Informationen zum Charging Service CHARGE NOW: https://chargenow.com/web/de/cn-de

Mehr Details zum Thema Flotten und Laden: https://chargenowforbusiness.com/web/fleet-global

Ansprechpartner für Journalisten:

Athlon: Bettina Nickel, Head of Corporate Communications
Tel: +31 (0)6 2577 0106; Mail:[email protected]

DCS: Meret Ginten, Public Relations Lead
Tel: +49(0)160.96748879; Mail: [email protected]
LHLK for DCS: Eva-Maria Gose-Fehlisch; Tel: +49 (0)89.720187224; Mail: [email protected]

Original-Content von: Athlon Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein