Mladá Boleslav (ots) –

› ŠKODA AUTO bietet Fans der Marke in seinem Podcast alle zwei Wochen Einblicke und Hintergründe zu aktuellen Themen

› In der neuen Folge spricht Jiří Dytrych, Leiter der Produktlinie Small, über die Entwicklung der MQB-A0 Global Plattform

› Weltweit eingesetzte Plattform dient als Basis für Einstiegsmodelle der Konzernmarken ŠKODA und Volkswagen in Märkten mit großem Wachstumspotenzial

ŠKODA AUTO veröffentlicht eine weitere Folge seines SIMPLY CLEVER PODCAST 2.0. Hier sprechen Experten des Automobilherstellers sowie externe Fachleute unter anderem über Elektromobilität, künstliche Intelligenz oder Digitalisierung. Nun gibt Jiří Dytrych, Leiter Produktlinie Small bei ŠKODA AUTO, Fans des tschechischen Automobilherstellers einen Einblick in die Entwicklung der MQB-A0 Global Plattform für neue Modelle im Einstiegssegment in Regionen mit großem Wachstumspotenzial. Mit ihr trägt ŠKODA AUTO erstmals Verantwortung für eine weltweit eingesetzte Plattform des Volkswagen Konzerns.

Der SIMPLY CLEVER PODCAST 2.0 wirft alle zwei Wochen einen Blick hinter die Kulissen beim tschechischen Automobilhersteller. Dabei sprechen unter anderem Experten von ŠKODA AUTO und aus dem ŠKODA AUTO DigiLab sowie Fachleute aus Technologieunternehmen und Start-ups zu aktuellen Themen wie etwa Elektromobilität, künstlicher Intelligenz, Digitalisierung oder Industrie 4.0. Die Moderation des Podcasts übernimmt Vojtěch Koval, der beim Tschechischen Rundfunk das Wissenschafts- und Technologiemagazin ,Experiment‘ lancierte.

In der kommenden Folge des Podcasts (http://www.buzzsprout.com/1878301/9858880) ist Jiří Dytrych zu Gast. Als Leiter Produktlinie Small bei ŠKODA AUTO erläutert er Details zur Entwicklung der MQB-A0 Global Plattform, für die ŠKODA AUTO im Oktober 2021 die weltweite Verantwortung übernommen hat. Sie dient als Basis für neue Modelle mit Verbrennungsmotoren in den Einstiegssegmenten für Zielmärkte mit großem Wachstumspotenzial wie Indien, Russland, Nordafrika, die ASEAN-Staaten und Lateinamerika. Das Interview mit Jiří Dytrych ist als Videocast auch auf YouTube (http://youtu.be/PSOXLVLHiC8) verfügbar.

ŠKODA Fans finden den Podcast in der internationalen (http://skodaautodigilab.com/en/simply-clever-podcast-2) und der tschechischen (http://skodaautodigilab.com/cs/simply-clever-podcast) Version bei allen gängigen Streaming-Anbietern wie Spotify, Google Podcasts, Deezer oder Apple Podcasts. Das Video zum SIMPLY CLEVER PODCAST 2.0 kann auch über den offiziellen YouTube-Kanal (http://www.youtube.com/user/skoda/featured) von ŠKODA AUTO abgerufen werden.

Über künftige Folgen des SIMPLY CLEVER PODCAST 2.0 informiert auch der offizielle Twitter-Account @skodaautonews (http://twitter.com/skodaautonews?lang=de).

Pressekontakt:
Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: [email protected] Völzke
Social Media & Lifestyle
Telefon: +49 6150 133 122
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein