Bremen (ots) – Ein Ort mit Geschichte und neuem Konzept: 60 Kinder besuchen ab sofort die neue Kita „Im Quartier“ der pme Familienservice Gruppe. Das historische Tabakquartier in Bremen hat sich in ein innovatives und modernes Zukunftsquartier verwandelt. Neben der pme-Kindertagestätte kommen Büros, Wohnungen, Parks, Gastronomie, Spielplätze und Kulturangebote zusammen – ein Mix, der spannende Angebote für die Kinder schafft. Damit eröffnet der Träger seine dritte Kita in Bremen, weitere sind geplant.

Viel Platz zum Spielen für 60 Kinder

Unter dem Dach der Global Education gGmbH, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der pme Familienservice GmbH, hat die neue Kita „Im Quartier“ in Bremen-Woltmershausen am 16.07.2021 eröffnet. Auf rund 840 Quadratmetern im Innenbereich und ca. 900 Quadratmetern Außengelände ist viel Platz zum Spielen und Toben. In den zwei Elementargruppen können jeweils 20 Kinder von 3 bis 6 Jahren betreut werden. In den zwei Krippengruppen sind es jeweils 10 Kinder von 1 bis 3 Jahren. Die Einrichtung bietet ausschließlich öffentliche Plätze an. Das Konzept entstand unter Beteiligung von Frau Dr. Ilse Wehrmann.

Eine alte Fabrik mit neuem Charme

Das über 20 Hektar große ehemalige Tabakfabrik-Gelände wandelt sich in einen neuen Ort für Arbeiten, Wohnen und Kultur. „Wir sind stolz, Teil eines so spannenden Konzeptes zu sein, das viele Möglichkeiten bietet. Die alte Fabrik wird nach und nach mit jungem Leben gefüllt. Hier verbinden sich alte Architektur mit Moderne und Lebendigkeit. Die direkte Anbindung an zahlreiche Kultureinrichtungen bietet die Chance für viele Kooperationen, die unseren Kindern und Eltern zugutekommen werden“, freut sich Einrichtungsleiterin Sandra De Rose.

Erschwerte Bedingungen durch die Pandemie

Der Umbau der Kita wurde begleitet von den Einschränkungen der Corona-Pandemie. „Wegen der Kontaktbeschränkungen fanden viele Baubesprechungen virtuell statt. Dadurch haben viele Entscheidungen länger gedauert, da man oft nicht vor Ort war, um eine schnelle Rückmeldung geben zu können. Außerdem bestand aufgrund der Pandemie ein extrem hoher Materialmangel, so dass die Öffnung der Kita kurzzeitig auf der Kippe stand“, erinnert sich De Rose.

Dennoch blickt die Leiterin mit Stolz auf die Zusammenarbeit des Teams zurück: „Die Kindertagesstätte gemeinsam zu erschaffen und zu gestalten hat das Team zusammengeschweißt und gestärkt. Wir haben eine besondere Kita geschaffen, die viel Spielraum und Platz für neue Lernwelten bietet“.

Sie möchten sich über freie Plätze infomieren?

Weitere Informationen, auch bezüglich der Vergabe von Krippen- und Kita-Plätzen, erhalten Sie unter folgender Kontaktadresse:

Sandra De Rose, Einrichtungsleitung

Global Education gGmbH

Am Tabakquartier 4B

28197 Bremen

Mobil: 0151 68940543 (erreichbar von 8:30 bis 16:00 Uhr )

E-Mail: [email protected]

Weitere Informationen zur Kita „Im Quartier“ finden Sie unter:

https://www.familienservice.de/web/kita-im-quartier/unsere-einrichtung

Über den pme Familienservice – Work-Life-Pionier seit 1991

Die pme Familienservice Gruppe unterstützt im Auftrag von mehr als 900 Arbeitgeber:innen Mitarbeiter:innen darin, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren. In über 75 Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen wird eine hochwertige und flexible Pädagogik angeboten. Ob Ferienbetreuung, spontaner Bedarf, Buchung einzelner Plätze oder sogar ein eigener Betriebskindergarten: Eltern und Arbeitgeber:innen erhalten je nach Bedarf eine passende Kinderbetreuung.

Die pme Familienservice Gruppe ist an mehr als 70 Orten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien vertreten und beschäftigt über 2.000 eigene Mitarbeiter:innen und zahlreiche Expert:innen aus unterschiedlichen Fachbereichen.

Pressekontakt:
pme Familienservice GmbH
Josephin Hartmann
Flottwellstraße 4 – 5
10785 Berlin
Tel: 030 26393567
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: pme Familienservice, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here