Mladá Boleslav (ots) –

› Konsequent weiterentwickelte ŠKODA Designsprache sorgt für markantere Optik

› Schmalere Scheinwerfer erstmals mit LED-Matrix-Technologie

› Optimierte Aerodynamik

› Nachhaltige Materialien und mehr Komfortoptionen im Innenraum

› State-of-the-Art Assistenz- und Infotainmentsysteme

Modellpflege für den ŠKODA KAROQ: Vier Jahre nach der Markteinführung frischt ŠKODA AUTO seine zweite SUV-Baureihe auf, um die Erfolgsgeschichte in den kommenden Jahren fortzuschreiben. Mit dem Update halten neben einer konsequent weiterentwickelten Designsprache auch nachhaltige Materialien und neue Technologien Einzug in das Kompakt-SUV. Der kleinere Bruder des KODIAQ war 2020 sowie in den ersten sechs Monaten 2021 nach dem OCTAVIA das weltweit am zweithäufigsten ausgelieferte ŠKODA Modell.

Mehr Informationen sowie Bildmaterial zum neuen ŠKODA KAROQ stehen als Pressemappe (http://www.skoda-media.de/pmappen/0//) sowie auf der Modellseite (http://www.skoda-media.de/model/109/?fz=1044&skoda=KAROQ%20%C3%BCberarbeitet) bereit.

Pressekontakt:
Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: [email protected] Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein